sdg banner deutsch

Steinpilze Klein

Mykologen schätzen, dass es weltweit über eine Million Pilzarten gibt, von denen bisher allerdings nur rund 70.000 Arten wissenschaftlich beschrieben sind. Dazu gehören die nicht so beliebten Schimmelpilze ebenso wie die delikaten Trüffel. Eines ist jedoch allen gemein, sie sind für das Geschehen in der Natur überaus wichtig.

Alma Klein

Naturmode im Herbst/Winter 17/18

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken... Zeit für gemütlich-warme Herbst- und Wintermode! Die neuen Kollektionen der „Green Fashion“-Hersteller machen Lust auf die kalte Jahreszeit: Modische Opulenz, große Farbenvielfalt und ein Hauch von Sexappeal bestimmen das Bild. Bühne frei für den modischen Auftritt!

BaumhausSpatz Klein

Versteckte Wohngifte erkennen und vermeiden

Damit das eigene Heim gemütlich ist und der sich stets wandelnden Mode genügt, investiert jeder Deutsche aktuell rund 600 Euro jährlich für Möbel, Leuchten und Teppiche. Diese Ausgaben steigen zunehmend an und entsprechen damit der Entwicklung, die unsere Konsumgesellschaft seit Jahrzehnten prägt.

DIY Karwendel1

Do-it-yourself (DIY) boomt!

Dirndl-Nähkurs in Bayern, Upcycling-Abend in Berlin oder Strick-Retreat an der Ostsee – das Angebot an Kreativkursen boomt. Selten war kreatives Gestalten und Handarbeiten so „in“ wie derzeit. Do-it-yourself (DIY) heißt der neue Trend. Wir haben uns bei nachhaltigen Anbietern umgeschaut.

Trink Spatz

Mehr Transparenz, weniger Nitrat

Es sprudelt, es plätschert, es fließt und es zischt – die Rede ist vom Wasser. Ohne Übertreibung ist es das mit Abstand wichtigste und elementarste Lebensmittel auf unserer Erde. Nicht nur für den Menschen, sondern für jedes Lebewesen. Jedes Tier, jede Pflanze braucht und trinkt Wasser. Doch der intelligente Zweibeiner, also der Mensch, achtet nicht sonderlich auf das äußerst kostbare Gut.

Sommergetranke K

Erfrischend und gesund

Durstlöscher gibt es viele: Produkte, die sich seit Jahrzehnten auf dem Markt halten und fast jedes Jahr ein neues „in“-Getränk. Die Getränkeindustrie ist da erfinderisch. Auch was die Inhalte betrifft.

Spatz Mit Solarauto

Mobilitätswende in Deutschland

Nach der Energiewende kommt nun die Mobilitätswende. Derzeit scheint es jedoch so, als ob das Gerangel zwischen Herstellern, Verbrauchen, Lobbyisten und politischen Entscheidern sowohl Weg als auch Ziel nicht eben positiv beeinflusst. Denn auch hier gleichen sich Energie- und Mobilitätswende: Inhaltliche Kompetenz verliert bisweilen an Bedeutung. Dabei gibt es unumstößliche Fakten und ein großes Ziel: Nachhaltige, vernetzte Mobilität, die nicht auf Verzicht fußt.

Spaghetti Spatz

Die Mediterrane Küche

Sommer, Sonne, draußen sein, Licht und Luft an die Haut lassen, der Winter war wieder mal lang genug! Sonnenhungrig genießen wir die Bewegung an der Luft draußen – und merken die paar Pfunde zu viel, die sich von gutem Essen und vielem Sitzen auf der Hüfte breit gemacht haben. Aber der Sommer hat ein Mittel dagegen: die mediterrane Küche.

Picknick Klein

Hauptsaison für Grill und Picknickkorb

Der Sommer hat in Deutschland einen typischen Geruch: In Gärten, auf Balkons und an Seen gibt es wieder Gegrilltes. Über die nötigen Gerätschaften können sich Männer stundenlang unterhalten – allein das Thema Kohle oder Gas bietet genügend Stoff für hitzige Diskussionen. Während mancher nach altbewährter Art nur ein bisschen Feuer und einen Grillrost braucht, schwört der andere auf eine Ausstattung im Wert von mehreren hundert Euro. Ist das wirklich notwendig? Oder kommt es beim Grillen nicht auf andere Dinge an? 

Ferien K

Nachhaltiger reisen

Ostern, Pfingsten, Sommerferien – wer will in diesen Zeiten schon zu Hause bleiben? Als reiselustigste aller Nationen ist Deutschland rund ums Jahr in allen Teilen der Erde unterwegs. Nachdem Flüge günstig sind wie noch nie, rücken auch entfernteste Ziele in erreichbare Nähe. Der ökologische Fußabdruck, den man dabei hinterlässt, ist allerdings gewaltig. Doch was tun, wenn das Fernweh gar so groß ist?

Für eine gesunde Haut und Wohlbefinden

Die Pflanzenwelt hält ein schier unerschöpfliches Potential an Wirkstoffen für die Schönheitspflege bereit. Naturkosmetikhersteller kreieren daraus neue, innovative, ökologisch und gesundheitlich unbedenkliche Produkte. Auch bei umweltfreundlichen Verpackungen sind die Hersteller findig.