header spatz

Andrea Reiche 08 Thumbnail

Andrea Reiche

Andrea Reiche, studierte Germanistik, Publizistik und Kunstgeschichte in Berlin. Arbeitete danach dort in einem Verlag und war als junge Mutter interessierte Käuferin in den ersten Naturkostläden. Seit 1992 im „grünen“ Bereich in München tätig, zunächst im Raben Verlag und der Gesellschaft für ökologische Forschung, dann für „artists for nature“ und das Umweltinstitut München e.V. Dort fünf Jahre Redakteurin der Agenda 21-Zeitschrift „Münchner Stadtgespräche.“ Seit 2006 freie Journalistin mit dem Schwerpunkt Umwelt, Nachhaltigkeit und Risikotechnologien. www.andrea-reiche.de