sdg banner deutsch

Alle Nachhaltigkeit-News im Überblick: Alle Meldungen und hilfreiche Informationen zum Nachlesen.

Schubert Regiokorn Partnerschaft

Zehn Jahre Bioland Anbaugenossenschaft: Biobäckerei Schubert verlost eine Jahresreise zum guten Brot

Basic Children

Vom 9. September bis 6. Oktober 2021 gibt es wieder in allen basic Bio-Supermärkten speziell gekennzeichnete Aktionsprodukte zu kaufen,  bei denen wir, als Petersilchen GmbH, auf einen Teil des Kaufpreises verzichten und damit in Armut lebende Kinder in Deutschland unterstützen.

Ob Burgerbox, Pommestüte oder kompostierbare Suppenschüssel: Mit schädlichen Fluorchemikalien behandelte Essensverpackungen sind in europäischen Schnellrestaurants allgegenwärtig.

Was uns gesund hält 

Forschung zum Thema Ernährung – Virtueller Innovationstag am 11. Juni

net4energy Kreativwettbewerb zur Energiewende

Die immer knapper werdenden Ressourcen und der Klimawandel machen den Übergang zu erneuerbaren Energien immer notwendiger. Jeder kann zu Hause selbst seinen Beitrag leisten, indem er sich für Strom aus erneuerbaren Energieträgern entscheidet oder sein Auto gegen ein Elektrofahrzeug tauscht. Wer eine kreative Idee hat und mit seiner Innovation selbst zur Energiewende beitragen will, kann am Wettbewerb von net4energy für mehr Nachhaltigkeit teilnehmen und seine Idee vorstellen.

Bayern hat den Anteil von Öko-Landbau in den letzten zehn Jahren verdoppelt. Der Ausbau und die Förderung des ökologischen Landbaus in Bayern durch das Landesprogramm „BioRegio Bayern 2020“ waren damit außerordentlich erfolgreich.

BUND Naturschutz sucht Helferinnen und Helfer für den Schutz von Fröschen und Kröten

Mitmachen bei der 16. „Stunde der Wintervögel“ vom 8. bis 10. Januar – Überwintern mehr Zugvögel in Bayern?

LBV-Auszeichnung „ÖkoKids“ für engagierte und nachhaltige Kindertageseinrichtungen feiert 10-jähriges Jubiläum

Zum 50. Jubiläum der Aktion: LBV und NABU rufen zur ersten öffentlichen Wahl des „Vogel des Jahres“ auf

 - jetzt mitmachen und Aktionen anmelden!
Verwurzelt-weltoffen-klimabewusst wirbt er für „Klimaschutz durch kurze Wege“

Der BUND Naturschutz in Bayern (BN) freut sich über die Pläne, den Nationalpark Bayerischer Wald um 600 Hektar zu erweitern. Die Bevölkerung müsse aber aktiv in die weitere Diskussion miteingebunden werden.