sdg banner deutsch

  • read online icon  Online lesen

    pdf icon Spatz als PDF Download

  • Regionale Wertschöpfung

    Bayerisches Bier ist in aller Welt bekannt. Auch Weißwurst, Leberkäs und Brezen haben es zur Berühmtheit gebracht. Aber wer kennt noch Allgäuer Weißlacker, frische Hopfensprossen oder ahnt, was Ochsengurgeln sind? Tatsächlich hat die Region Bayern viele Spezialitäten, die in Vergessenheit geraten sind. Und wer im Supermarkt den Kühlschrank füllt, wird auch die Erzeugnisse der Bauern aus nächster Nähe kaum mehr kennenlernen.

  • Wie man mit Freuden die ersten Blüten des Jahres begrüßt, so begierig ist man auf frisches Gemüse. Auch wenn die Auswahl an regionalen Erzeugnissen noch nicht so groß ist, der Genuss ist garantiert. Nun können wir sie wieder schmecken, die Frische vom Feld.

  • Die Erzeugung grüner Energie hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Bei vielen deutschen Verbrauchern steigt weiterhin die Bereitschaft, auf Ökostromangebote umzusteigen. Doch aus welchen Anteilen Grünstrom oder Graustrom Energieversorger ihre Angebote zusammensetzen, erfahren nur die wenigsten Käufer. Ein genauer Blick lohnt sich.

  • Kosmetik im Einklang mit der Natur

    Das Frankfurter Zukunftsinstitut hat eine spannende Aufgabe: Es erforscht neue Trends und trifft Prognosen für die Welt von morgen. So sagt es derzeit voraus, dass Achtsamkeit den Begriff der Nachhaltigkeit ablösen wird – und zwar auch in der Kosmetik. Dabei geht es nicht nur um ein neues Gespür für das eigene Wohlbefinden. Vielmehr werden Produkte künftig verstärkt daran gemessen, ob sie auch in ökologischer und sozialer Hinsicht gut sind.

  • Nachhaltige Reiseideen 2019


    Veganes Surfcamp in Frankreich, Genussradeln in Italien, Paddeltour in Bayerisch-Kanada – der Vielfalt nachhaltiger Reiseideen sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Für welche Urlaubsvariante Sie sich auch entscheiden, Abwechslung vom Alltag ist garantiert.